Kontakt & Termine

Kinderzahnheilkunde
Damit Ihr Kind aah macht, machen wir muh!

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Deshalb sollten sie entsprechend ihrer Entwicklungsstufe und individuellen Persönlichkeit auch zunächst erst einmal spielerisch an eine bevorstehende zahnärztliche Untersuchung herangeführt werden.

Mit Hilfe der Putzikuh AVA zaubern unsere Kinderzahnärztinnen jedem Kind ein Lächeln ins Gesicht und erklären mit ihrer Hilfe ganz ausführlich und kindgerecht die einzelnen Schritte und den Ablauf der Untersuchung.

Unsere Kinderzahnärztinnen Dr. med. dent. Sabine Hanke, Dr. med. dent. Caroline Wüstner und med. dent. Sima Khameh Var gehen dafür mit viel Einfühlungsvermögen und individueller Ansprache auf Ihr Kind zu – und schaffen auf diese Weise ein Band des Vertrauens. Das vorsichtige Vertrautmachen mit der neuen Umgebung ist im Sinne einer kindgerechten Behandlung besonders wichtig. Denn das Erzeugen positiver Assoziation rund um den Zahnarztbesuch ist die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Prävention und Therapie von zahnärztlichen Erkrankungen. Und damit der wichtigste Schritt zu einem gesunden und kariesfreien Gebiss Ihres Kindes.

Unsere Kinderzahnärztinnen

Unsere zahnmedizinischen Leistungen für Kinder

  • Kinderzahnheilkunde für alle Kinder bis 18 Jahre
  • Prophylaxe zur Erhaltung der Zahngesundheit und der richtigen Zahnstellung
  • Behandlung von Karies und parodontalen Erkrankungen
  • Frühkindliche kieferorthopädische Behandlung
  • Behandlung von Unfallfolgen
  • Ernährungsberatung
  • Fluoridierung der Zähne
  • Fissurenversiegelung
  • Lachgas
  • Vollnarkose
  • Digitales, strahlungsarmes Röntgen

Übrigens: viele wichtige und wertvolle Tipps zum Praxisbesuch mit Ihrem Kind finden Sie auch auf den Seiten unserer Kinderzahnärzte Dr. med. dent Sabine Hanke und Dr. med. dent. Sima Khameh Var

Was Avadent von anderen Kinderzahnärzten unterscheidet

  • Bei uns hat Ihr Kind vom 1. Zahn bis ins Erwachsenenalter nur eine zahnärztliche Vertrauensperson.
  • Wir behandeln Ihr Kind in kindgerechter, freundlicher und ganz entspannter Atmosphäre.
  • Unser Kinder-Wartebereich ist barrierefrei auch mit dem Kinderwagen zu erreichen und mit fröhlichen Spielsachen sowie Büchern für jedes Alter ausgestattet.
  • Unsere Öffnungszeiten sind ideal für Schulkinder und berufstätige Eltern: bereits von 7.30 Uhr bis 21 Uhr und auch samstags sind wir gerne für Sie und Ihr Kind da.
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit von familienfreundlichen Doppelterminen zur Behandlung von 2 Kindern zur gleichen Zeit.
  • Unsere Praxis ist mit hochmodernen zahnmedizinischen Geräten ausgestattet und ermöglicht digitale Röntgenbilder sowie eine Karieskontrolle per Lasertechnik.
  • Alle für eine umfassende Behandlung von Kindern nötigen Fachbereiche befinden sich bei uns unter einem Dach.
  • Wir führen auf Wunsch alle Zahnbehandlungen auch mit Lachgas oder, falls medizinisch notwendig, unter Vollnarkose durch.
  • Zur Unterstützung des Kinderzahnärztinnen-Teams sind bei uns hochqualifizierte Zahnärzte, Oralchirurgen und Kieferorthopäden direkt auf Abruf verfügbar.
  • Unser Kinder-Prophylaxe-Team ist speziell auf die Bedürfnisse unserer kleinen Patienten geschult und ermöglicht so eine lebenslange Zahngesundheit von Anfang an.

Unsere Tipps für gut gelaunte Kinder auf dem Zahnarztstuhl

Ein Zahnarztbesuch ist für Ihr Kind immer ein aufregendes Erlebnis. Mit unseren wertvollen Tipps wird es diesen Besuch ganz sicher auch positiv in Erinnerung behalten. Versprochen!

  • Vereinbaren Sie Termine möglichst zu Tageszeiten, an denen Ihr Kind normalerweise gut gelaunt ist! Je besser die Stimmung Ihres Kindes ist, desto entspannter verläuft die Behandlung und desto besser können wir Ihr Kind zahnärztlich versorgen.
  • Vermeiden Sie Horrorgeschichten und Erlebnisberichte! Kinder behalten sich nahezu alles, was man ihnen erzählt. Aber nur, wenn der Zahnarzt für Ihr Kind etwas Positives ist, können wir auch sein Vertrauen gewinnen.
  • Verwenden Sie positive Formulierungen! „Du brauchst keine Angst zu haben...“ macht Ihrem Kind erst recht Angst. Besser sind Aussagen wie „... der Zahnarzt hilft dir, dass deine Zähne schön aussehen und dein Mund gut riecht.“.
  • Versprechen Sie keine Belohnungsgeschenke! Der Wunsch nach dem versprochenen Geschenk setzt Ihr Kind während der Behandlung zusätzlich unter unnötigen Erfolgsdruck. Nach der Behandlung haben wir von unserer Seite ohnehin immer eine kleine Überraschung für Ihr Kind.
  • Schimpfen Sie vor, während oder nach der Behandlung nicht mit Ihrem Kind! Loben Sie es – für alles, was es gut gemacht hat. Selbst wenn es nur eine winzige Kleinigkeit in einer ansonsten nicht so erfolgreichen Behandlungssitzung gewesen sein sollte.
  • Lassen Sie uns Ihr Kind alleine behandeln! Nur so bekommen wir seine uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Sie sind natürlich im Behandlungszimmer jederzeit willkommen, aber bitte sprechen Sie Ihr Kind während der Behandlung nicht an. Sie erleichtern ihm die Orientierung, wenn Sie nur uns mit ihm reden lassen.
  • Haben Sie mit Ihrem Kind Geduld! Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
  • Es kann deshalb am Anfang auch mal vorkommen, dass sich eine Behandlung über mehrere Sitzungen erstreckt.
Heute geöffnet: 07.30 – 21.00 Uhr